einfache Worte

Ich möchte einige Teile von Liedern aufschreiben, die meine Stimmung und das, an was ich glaube wiederspiegeln sollen. Ich fang dann wohl einfach mal an.

 

Ich hab getrunken, geraucht und gebetet >Echt - Junimond<

And miles from where you are I lay down on the cold ground and I, I pray that something picks me up and sets me down in your warm arms >Snow Patrol - Set The Fire To The Thrid Bar<

And I'll be so alone without you, maby you'll be lonesome, too >Shrek - You Belong To Me<

Keine Ahnung was da falsch läuft, warum bin ich jetzt alleine? das ist wirklich dumm gelaufen, aber ich kann nichts dafür >Nena, Olli & Remmler - Ich kann nix dafür<

Ich wollte dir nur mal eben sagen das du das Größte für mich bis >Sportfreunde Stiller - Das Größte<

Now I know, I'm no Superman >Lazlo Bane - Superman<

If I lay here, If I just lay here, would you lay with me and just forgett the world >Snow Patrol - Chasing Cars<

Shut you're eyes and sing to me >Snow Patrol - Shut You're Eyes<

 

 

Da gibts noch viel, viel mehr, aber das wird einfach zu viel, zu unübersichtlich und zu unverständlich. Ich möchte noch sagen, dass sich niemand aufgrund einer schlechten Stimme vom Singen abhalten soll. Der Gesang eines Menschen ist das ehrlichste was es gibt. Es drückt Gefühle aus. Es soll auch Spaß machen. Sing wenn du willst, wenn du das Gefühl hast singen zu müssen. Du musst kein Geld damit verdienen, du drückst damit einfach nur deine Stimmung aus und das darf dir keiner übel nehmen.

 Meine Meinung dazu...

18.4.07 15:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen